Genusstipp Jagersimmerl – berühmt für feine Wildgerichte

4645 Grünau im Almtal, Habernau 6Ruhetag: DiKüchenzeiten: Nur für Hausgäste 12–13, 18–20 UhrFerien: Mitte Okt.–24. Dez., 3 Wo. im März/April+43 7616 85 05office@jagersimmerl.atwww.jagersimmerl.atKüche: Andrea BergbaurLeitung: Andrea und Christian BergbaurBahn: Grünau 10 kmPlus: Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, Langlaufskiverleih, Fischwasser, WellnessbereichZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Cumberland Wildpark

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein kulinarischer Fixstern in Oberösterreich. Andrea Bergbaur serviert neben dem malerischen Almtal eine sehr, sehr feine Regionalküche. In den Genuss kommen mittlerweile aber nur noch Hotelgäste, sie können aus einer À-la-carte-Karte auswählen. Vieles dreht sich um die Fische aus dem eigenen sauberen Gewässer, gebratenes Saiblingsfilet mit Zitronenkraut und Erdäpfelcreme ist ein Gedicht. Mangalitzaschweine halten die Bergbaurs hinter dem Haus. Und natürlich müssen auch Gerichte mit Wild aus der Eigenjagd sein, dafür ist Andrea Bergbaur berühmt, etwa für einfallsreiche Gänge wie Chili con Reh mit Schwammerlpolenta, Paprika und Sojabohne oder faschiertes Butterschnitzel vom Hirschkalb. Innereienfans freuen sich über Kalbskutteln mit Paradeisern und Basilikum. Nachhaltigkeit ist ein gelebter Wert, eingekauft wird regional und mit Hackschnitzelheizung, Wasserkraftwerk und Brunnen ist man sogar energieautark. Ein Zimmer zu buchen zahlt sich aus! An diesem Bilderbuchort will man länger bleiben.

Die 20 besten Lokale in der Nähe