Hasewend by Domaines Kilger

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wirtshaus mit HerzneuDer "Hasewend" war als eine ganz besondere Institution bekannt, die es in der Form wohl selten wo gibt. Unter einem Dach fanden sich ein Hotel, ein kleines, aber feines Kino, eine eigene Fleischerei und ein Restaurant mit guter Regionalküche. Die damaligen Besitzer sind im wohlverdienten Ruhestand, Gott sei Dank hat sich Hans Kilger dieses Gesamtkunstwerks angenommen und führt es im gewohnten Stil mit einigen Neuerungen weiter. Alles dreht sich um Wein, Kulinarik samt Genussladen und Kultur (Künstler wie Johannes Silberschneider kann man live erleben). Bei Speck- und Weinverkostungen serviert der neue Hausherr persönlich. Als Küchenchef konnte Marko Vertacnik gewonnen werden, der zuvor im "Loisium" tätig war. Was auf den Teller kommt, läuft unter dem Motto „radikal regional“, mit Pfiff umgesetzt. Hausgemachte Bandnudeln und Kroketten, Kürbis- oder Spargelcremesuppe nach Saison, Büffel-Berner-Würstel und Haussulz. Im Hotelbereich wurden die sieben Winzerzimmer komplett umgebaut, hell und freundlich sind sie durch Naturmaterialien und kräftige Farben.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Kleine feine Weinauswahl selbst gemachte Produkte Übernachtungsmöglichkeit

8552 Eibiswald, Kirchplatz 39Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: Mi–Sa 11.30–14, 17.30–21 Uhr, So 11.30–16 Uhr+43 3466 422 16hasewend@domaines-kilger.comwww.hasewend.atKüche: Marko VertacnikLeitung: Herbert SchreiBahn: Wies-Eibiswald 5 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLANAusflugtipps: Weinwanderwege, Burg Deutschlandsberg, Klöpfermuseum

Die 20 besten Lokale in der Nähe