Franz Josef Gritsch

Topwein: Riesling Ried Kalkofen Smaragd 2019
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner Kalmuck Wachau Federspiel 2019
Niederösterreich3620 Spitz an der Donau, Kirchenplatz 13+43 2713 24 50office@gritsch.atwww.gritsch.at

Winzer Franz Josef Gritsch hat auf die Tradition – Winzer in siebenter Generation im historischen, 800 Jahre alten Mauritiushof in Spitz – mühelos die Moderne aufgesetzt. Mit der Kreation der leichtfüßigen, trinkfreudigen "Kalmuck"-Weinlinie, die wieder auf das traditionelle Wachauer Stoffmuster zurückgreift, ebenso wie mit dem Bau eines hochmodernen Kellers, der auch architektonisch ein sichtbares Zeichen in die Landschaft gesetzt hat. Als Winzer pflegt er ebenfalls die Tradition der händischen Bearbeitung steilster Terrassenlagen, kreiert aber auch hier neue Weine, etwa durch die Rekultivierung von historischen Lagen wie Atzberg und Kalkofen, die rasch ihren Platz in der absoluten Wachauer Spitze gefunden haben. Wer das alles hautnah erleben will, findet am Mauritiushof schöne Gästezimmer und am Weingut ein schickes Weinloft mit riesiger Terrasse für genussvolle Aufenthalte in Spitz vor.

Die 20 besten Winzer in der Nähe