Forellenhof

Wirtshaus mit HerzWer die Forelle im Namen trägt, versteht sie meist auch zuzubereiten. So ist es jedenfalls im "Forellenhof" von Christiane und Mario Avi. Inmitten eines Urlaubsparadieses gelegen, hat dieser Ort im Sommer wie im Winter seinen Reiz. Das Bergwasser speist die Teiche der Fischzuchtanlagen und sorgt so für hervorragende Qualität. Der Weidachsee ist dadurch zu einem Platz für Freunde des guten Geschmacks geworden. Die Forellenvariationen von Müllerin über blau bis zu Meraner und Husarenforelle machen einfach Spaß. Und wer keinen Fisch mag, für den gibt es mit Wiener Schnitzel und Tafelspitz beliebte Klassiker.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan

6105 Leutasch am Weidachsee, Weidach 290Ruhetag: Mo (außer Fei)Küchenzeiten: 11–14, 17.30–21 UhrFerien: Ende März–Ende Juni, Anf. Okt.–Weihnachten+43 5214 64 55info@forellen-hof.atwww.forellen-hof.atLeitung: Christiane und Mario AviBahn: Seefeld 12 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa, JCBWLANAusflugtipps: Ganghofer-Museum, Leutasch-Klamm in Unterleutasch, Loipen-Netz, Alpenbad, Seewanderungen

Die 20 besten Lokale in der Nähe