Donaurast

Wirtshaus mit HerzDonaublick, erste Reihe fußfrei. Am besten genießt man ihn am Nachmittag, auf der Terrasse direkt an der Donau und lässt die Seele auf den Donauwellen rasten. Küche gibt es nur von 14–20 Uhr, regt sich da gerade der Hunger, darf man sich, wenn der Fang gepasst hat, etwa über fangfrischen Donaufisch freuen, als Schnitte vom Donaunärfling am Rost, serbischer Karpfen oder Wallermedaillons in der Erdäpfelkruste. Für den kleinen süßen Hunger gibt es ein schönes Angebot an Kuchen und Torten. Im Weinkeller findet sich dazu würdige Begleitung, zum guten Schluss gibt’s ein feines Schnapserl.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Kleine feine Weinauswahl selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit

3680 Persenbeug, Wachaustraße 28Ruhetag: So, Mi (März, April, Okt., Nov.)Küchenzeiten: 14–20 UhrFerien: Nov.–1. April+43 7412 524 38office@donaurast.comwww.donaurast.comKüche: Eva NimführLeitung: Eva NimführBahn: Persenbeug 4 kmZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Diners, Master, VisaWLANAusflugtipps: Maria Taferl, Artstetten, Schallaburg

Die 20 besten Lokale in der Nähe