Da Gaspar

Wirtshaus mit HerzDie heimelige Osteria ist in einer ehemaligen Mühle untergebracht und liegt etwas abgeschieden, aber das macht sie umso reizvoller. Hoch über einem Bach sitzt man im Wintergarten. Die ganze Familie ist fleißig um das Wohl der Gäste bemüht, die Portionen sind reichlich, Fleischgerichte dominieren. Prosciutto, gebratene Ripperln, Wildschwein, hausgemachte Pasta mit Ragout, aber auch gebratener Radicchio auf Polenta schmecken fein.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof

33017 Tarcento, Loc. Zomeais, Via Gaspar 1Ruhetag: Mo, DiFerien: 1. Wo. im Jan., 4 Wo. im Sommer (variabel)+39 0432 859 50

Die 20 besten Lokale in der Nähe