Auwirt – Gebrüder Winkler

6371 Aurach, Pass-Thurn-Straße 13Ruhetag: Di, Mi; im Aug., Jan., Febr. nur MiKüchenzeiten: 11.30–21.30 UhrFerien: April–Mitte Mai, Sept.+43 5356 645 12servus@auwirt-gebrueder-winkler.atwww.auwirt-gebrueder-winkler.atKüche: Christian WinklerLeitung: Christian WinklerBahn: Kitzbühel 5 kmPlus: Frühstücken, Brunch Sa u. So, Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, WLAN, KochkurseZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Seit 2017 stellen die beiden Winkler-Brüder Christian und Markus ihr Können im „Auwirt“ bei Kitzbühel eindrucksvoll unter Beweis. Altes bewahren und Neues zulassen, dieser Grundsatz zieht sich auch durch die beinahe täglich wechselnde Speisekarte, die insbesondere den Spezialitäten der Region und der Saison Rechnung trägt. Spanferkelsülzerl mit Radieserl-Erbsenschoten-Vinaigrette und Kren, fangfrische Kirchbichler Lachsforelle mit Cremespinat, Erdäpfelpüree und weißem Trüffelrahm oder aromatisches Lammbeuscherl mit Curry und Serviettenknödel. Hier kann man vom Aperitif am Anfang bis zum Weltklasse-Erdbeer-Schmarren mit Apfelmus und Vanilleeis am Ende rein gar nichts falsch machen. Wer nicht genug davon bekommt, kann Speisen oder Souvenirs (Marmeladen, Löwenzahnhonig, Gewürzmischungen, Essige, Öle) mitnehmen oder gleich einen Kochkurs bei Christian Winkler absolvieren. Die beste Variante ist allerdings: Ein paar Tage verweilen, denn die neuen Zimmer sind zeitlos, schlicht und schön!

Die 20 besten Lokale in der Nähe