Aumann

Topwein: Rotgipfler Ried Wiege 2017
Guter Wein für alle Tage: Gemischter Satz 2018
Niederösterreich2512 Tribuswinkel, Oberwaltersdorfer Straße 105+43 2252 805 02office@aumann.atwww.aumann.at

Ein Heuriger wie der von Leo und Claudia Aumann ist ein Glücksfall. Es beginnt damit, dass man auch im Garten bequem sitzt … gleich bei den Weinreben übrigens. Dann gibt es hier eine ambitionierte Heurigenküche, die sich an Saison und Region orientiert, und natürlich die ganze Phalanx der Aumann-Weine, die man hier auch glasweise genießen kann. Dabei ist die Bandbreite mehr als beachtlich. Zum Start vielleicht einen Gemischten Satz aus früh und spät reifenden Sorten, leicht, aber aromatisch und trinkfreudig. Stark ist bei Aumann immer auch der Mittelbau, etwa bei den roten Reserveweinen, und für seine Topselektionen kann er auf beste Lagen am Badener Berg zurückgreifen. So ist der Rotgipfler 2016 von der Badener Ried Wiege, halb im Stahl und halb im Holz ausgebaut, ein kraftvoller Wein mit einem langen Aromenbogen von reifem Obst über Nüsse bis zu getoastetem Brot, druckvoll und lang am Gaumen.

Die 20 besten Winzer in der Nähe