Wilder_Mann_T

Landgasthof Wilder Mann

by

wirtshaus_mit_herz

Der “Wilde Mann” ist das, was man einen echten Traditionsbetrieb nennt. An der alten Römerstraße gelegen, ist er zum Fixpunkt des gehobenen gastronomischen Angebots rund um Innsbruck geworden. Es ist eine jahreszeitlich und regional geprägte traditionelle Küche, die Familie Schatz-Jenewein seit vielen Jahren erfolgreich praktiziert. Es ist das Essen auf dem Lande, das man schon im Mittelalter auf dem Weg in den Süden geschätzt hat. Am besten macht man es sich in einer der sechs Original Tiroler Stuben gemütlich und freut sich über die Vielfalt, die die breit gefächerte Speisekarte bereithält. Küchenchef Christopher Wild lässt unter anderem Ochsenmaulsalat, eine Terlaner Weinsuppe, ein Herrengröstl vom Tafelspitz oder auch Kalbsleber in Kapernsauce auftragen. Für die Salzburger Nockerln oder eine Malakofftorte sollte aber jedenfalls noch Platz bleiben. Die dazu passenden Weine kommen vorwiegend aus Österreich, Südtirol oder Italien und können zum Teil auch glasweise bestellt werden.

EURO_03 glas_02 glutenfrei_laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit
Tirol 6072 Lans, Römerstraße 12Ruhetag: keinerKüchenzeiten: 11.30–14, 17.30–21.30 Uhr, dazwischen sowie am Wochenende (Fr–So) kleine KarteFerien: variabel+43 512 37 96 96info@wildermann-lans.atwww.wildermann-lans.atKüche: Christopher WildLeitung: Familie Schatz–JeneweinBahn: Innsbruck 6 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaNächtigungsmöglichkeit: jaWLAN: nein

, , , , , , ,

Ausflugtipps: zwei Golfplätze, Badesee

Scroll Up