Beiträge Gewählte Kategorie: "Wien"
Wirtshausfuehrer – Klaus Egle – Wiener Gemischter Satz Präsentation 2017 – 24

40 Wiener Winzer präsentierten im prächtigen Rahmen des Festsaals im Wiener Rathaus mehr als 80 Weine. Das Publikum war von den Qualitäten der 2016er Wiener Gemischten Sätze DAC und den DAC Reserven vom Jahrgang 2015 begeistert. Die Erfolgsgeschichte nach der Renaissance einer fast schon vergessenen Wiener Wein-Spezialität wird fortgeschrieben…(Weiterlesen)

Herbeck_Wirtshausfuehrer_7

Ah, ein Eckbeisl, immer gut. Weit draußen ist es schon, meint man, doch die Straßenbahnlinie 40, die unmittelbar vor dem Lokal stehenbleibt, braucht von der Uni gerade einmal 17 Minuten hierhier. Was natürlich nur Vorteile hat, da man beim Trinken nicht herumzicken muss. Das Wirtshaus gibt es übrigens bereits seit 1904, war…(Weiterlesen)

eatalico_foto_elisabeth_egle_wirtshausfuehrer

Vor wenigen Tagen hat die Italo-Abteilung der Gastro-Familie Huth einen neuen Standort am Stubentor im 1. Wiener Gemeindebezirk eröffnet.   Einladendes Entrée: Der Name spricht sich leichter, als er sich schreibt (Italico). Den Gästen im ersten „Eatalico“ in der Praterstraße war das wurscht – das Lokal ist von Beginn an…(Weiterlesen)

pichlmaiers-zum-herkner-1-wirtshausfuehrer

Zu seiner Zeit, also vor gut 15 Jahren, war der Herkner in Hernals eine Legende. Die wurde jetzt von der Familie Pichlmaier so eindrucksvoll wiederbelebt, dass wir dieses Vorzeigewirtshaus zum Wiener „Aufsteiger des Jahres“ gekürt haben. Gute Wirtshäuser tun sich in der Wiener Vorstadt traditionell ein bissl schwer. Und das, obwohl dort durchaus…(Weiterlesen)

Salon_Plafond_Foto-AnnABlaU

Restaurant Salonplafond

by

Eines gleich vorweg: Wer wirklich wissen will, was die Küche alles drauf hat, möge für abends einen Tisch reservieren (unbedingt nötig!). Mittags fokussiert sich die Karte mit allerlei gerösteten (Sauerteig-)Broten, Burgern und kleinen Gerichten auf den schnellen Imbiss. Alles fein, aber Aaron Waltl, der hier als hochbegabter verlängerter…(Weiterlesen)

Chinabar_a_d_W

Chinabar an der Wien

by

Wie bei allen Lokalen von Simon Xie Hong sucht man China-Kitsch auch hier vergeblich. Die Location ist entspannt, jung, draußen gibt’s einen angenehmen, großen Garten. Die Küche orientiert sich an der südchinesischen Sichuanküche. Doch wer Xie Hong kennt, weiß, dass er gekonnt zwischen Stilen und Regionen springt. Das…(Weiterlesen)

Grand_Ferdinand

Restaurant Grand Ferdinand

by

Die Grazer Hoteliersfamilie Weitzer erobert nun auch den Wiener Markt. Und das darf in der an Hotels nicht armen Stadt durchaus als Bereicherung gelten. Das “Grand Ferdinand” ist in einem Gebäude aus den Sechzigerjahren untergebracht, spielt aber geschickt mit der großen Tradition der Ringstraßenhotels. Heraus kommt schräger Charme, gepaart mit einer…(Weiterlesen)

Genusswirt Strebersdorferhof, Wien

Sabine Haas hat den gediegenen Betrieb von ihren Eltern übernommen. Von ihren Auslandsjahren hat sie viel frische Energie und die Liebe zur spanischen Küche mitgebracht. Die Produkte für die Küche werden mit Bedacht gewählt, oft auch bio, das Wild kommt von den Weinviertler Jägern. Auf den Tellern finden sich die…(Weiterlesen)

Ja, das Lokal findet sich auch in so manchen Touristenguides. Schließlich sollen schon Schubert, Nestroy, Moritz von Schwind und Beethoven hier gegessen und getrunken haben. Trotzdem: Das Lokal mit seinen alten Riemenböden, Lamperien und mächtigen Gewölben ist naturbelassen und frei von jeglichen Schnörkeln. Und das gilt erfreulicherweise auch für…(Weiterlesen)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Restaurant Chinabar

by

Ein hübsches, junges Lokal, wie maßgeschneidert für den hippen siebenten Bezirk. Das Interieur zurückhaltend, so kommt die alte Schank besonders schön zur Geltung. Im Gastgarten neben der Burggasse leuchten rote Lampions und spielen mit dem Klischee vom üblichen “Chinesen”. Vor allem aber: Simon Xie Hong kann wirklich kochen. Er ist…(Weiterlesen)

Scroll Up