Beiträge Gewählte Kategorie: "Wachau"

Das bekannte Weingut Jamek in Joching wird vom gelernten Mediziner Herwig Jamek gleitet. Hier erzählt er, wie er zum Winzer wurde, warum er „bio“ für wichtig hält aber nicht auf 10.000 Jahre Weinbautradition verzichten will und wieso ihn ein 25-Jahre-Projekt nicht abschreckt. „Mir macht der Weinbau Spaß, ich lebe…(Weiterlesen)

Weingut Prager

by

1302 wurde das Gebäude, in dem sich das Weingut Prager befindet, erstmals urkundlich erwähnt – gemeinsam übrigens mit der Lage Ritzling, von der manche vermuten, dass sie der Rebsorte den Namen gegeben hat, die heute die Hauptrolle am Weingut spielt. Franz Prager hat hier Großes geleistet, Toni Bodenstein beschränkte sich nicht auf…(Weiterlesen)

Weingut Holzapfel

by

Nicht jeder kann einen 700 Jahre alten Gutshof sein Eigen nennen. Aber zumindest auf Zeit darf man sich im Prandtauerhof wie ein Gutsherr fühlen und sich von der Gastgeberfamilie entsprechend verwöhnen lassen. Diese lebt den Gutshofgedanken und hält die Tradition lebendig – in den mustergültig renovierten Mauern wird eingekocht und eingelegt, Schnaps…(Weiterlesen)

Weingut Jamek

by

Kontinuität ist in der Wachau ein wichtiges Thema – und die ist im Weingut Jamek gegeben. Herwig Jamek führt den traditionsreichen Betrieb behutsam weiter in die neue Zeit und verwaltet umsichtig das Erbe, das vom legendären Josef Jamek ausging und von Hans Altmann bestens weiter gepflegt wurde. Jamek ist ein klingender Name, weder…(Weiterlesen)

Weingut Johann Donabaum

by

Der wunderschöne Winzerhof der Familie Donabaum steht so einladend da, dass man am liebsten gleich einziehen möchte. Kein Problem – hier gibt’s gemütliche Winzerzimmer und neuerdings auch eine schöne Ferienwohnung mit Weingartenblick. Johann Donaubaums Veltliner und Rieslinge verdanken ihre Fruchtigkeit, Würze und Mineralität den steilen Lagen des Spitzer Grabens…(Weiterlesen)

Weingut Domäne Wachau

by

Umsichtig und qualitätsorientiert steuern Geschäftsführer Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber das Flaggschiff des Wachauer Weinbaus und bewältigen dabei die Herausforderung, Weine von 440 Hektar Rebfläche zu vernünftigen Preisen zu vermarkten, mustergültig. Zugleich schafft man den Spagat, mit den besten Lagenweinen an der absoluten Spitze mitzumischen. Und in…(Weiterlesen)

Weingut F.X. Pichler

by

Stillstand heißt Rückschritt. Und so etwas kommt für einen Betrieb und eine Winzerfamilie, die seit Jahren an der Spitze und damit im Rampenlicht steht, natürlich nicht in Frage. Auch wenn die Veränderung von Jahrgang zu Jahrgang vielleicht nicht so augenscheinlich ist (wobei hier auch Jahrgangsunterschiede eine Rolle spielen), so ist…(Weiterlesen)

Weingut Knoll

by

„Ausgewogenes Weinprogramm mit guter Weinkultur“. So kann man es auch sagen, und so steht es auf der Homepage des Weinguts Knoll zu lesen und doch ist es glattes Understatement. Aber das gehört im Hause Knoll schon fast zum guten Ton. Man hat es nicht notwendig, laut zu sein – die Knoll-Weine finden zu ihren…(Weiterlesen)

Weingut Hirtzberger

by

An die Spitze zu kommen, ist eine Sache. Über Jahrzehnte dort zu bleiben, eine zweite – ungleich schwierigere. Franz Hirtzberger hat sie dennoch mit Bravour gemeistert, und er wurde zu einer der prägenden Persönlichkeiten der österreichischen Wein-Neuzeit. Inzwischen steht Franz junior fest in den Fußstapfen des Vaters, und gemeinsam stricken sie – stets…(Weiterlesen)

Weingut Atzberg

by

Wenn man durch die Wachau fährt, sieht man da und dort Weingärten, teilweise auch noch mit Resten von Steinterrassen, die nicht mehr bewirtschaftet werden, obwohl sie eine perfekte Lage hätten. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Die Bewirtschaftung ist ganz einfach zu mühselig und aufwendig. Nicht so für…(Weiterlesen)

Scroll Up