Beiträge Gewählte Kategorie: "Kärnten"
Wirtshausfuehrer_Kochen wie der Wirt_Schweinsfilet mit Bärlauchsauce_Landgasthof Reidnwirt_Sankt Urban_Kärnten_

  Der Reidnwirt in St. Urban bei Feldkirchen ist ein richtig gemütliches Landgasthaus. Idyllisch gelegen, mit familiärer Führung und einer ausgezeichneten Küche, die wohl der Hauptgrund ist, dass die Gäste hier immer wieder gerne einkehren. Als Grundlage dafür greift die Wirtin, Irmgard Liebetegger bevorzugt auf Produkte der Region wie…(Weiterlesen)

Wirtshausfuehrer – Kochen wie der Wirt – Spätzle mit Champignons – Alte Burg – Gmünd – 10

Kochen wie der Wirt – das würden wir doch alle gerne ab und zu. Wir bitten darum unsere Wirte, uns eines ihrer Lieblingsrezepte zu schicken und kochen dieses selbst nach, damit das Gericht auch bei Ihnen perfekt gelingt. Viel Spaß dabei – und bis zum nächsten Mal, beim Wirt. Es ist ja eine alte Weisheit…(Weiterlesen)

Bachler_2015

Gasthaus Bachler

by

„Je näher, je frischer, desto größer das Genuss- und Geschmackserlebnis“, das ist die Philosophie im Haus. Gottfried Bachler verfügt über ein enormes Produktwissen, das er sich in seiner Kindheit in der Greißlerei seiner Eltern aneignete und bis heute ständig ausbaut. Die großartigen Grundprodukte veredelt er ohne viel Schnickschnack, um…(Weiterlesen)

IMG_5738 Kopie

Restaurant Alte Burg

by

Die Burg Gmünd hat schon einiges überstanden: die Türken, aufständische Bauern, Erdbeben und Feuer. Heute sind die Aktivitäten in der Burg nicht mehr bedrohlich. Ganz im Gegenteil, Burgherr Luk arbeitet dort seit guten 15 Jahren und organisiert in der Galerie immer wieder neue Ausstellungen. Die Burg ist auch offen für…(Weiterlesen)

Zellot_K

Restaurant Zellot

by

Überraschend anders, nicht umsonst ist das Restaurant “Zellot” im Hotel Erlebnis Post zu Hause, das sich selbst als “Hotel mit EigenArt” beschreibt. Und es stimmt, jedes Zimmer wurde in einem ganz eigenen Stil eingerichtet. Im ehemaligen „Hochofen“ findet man Dampfbad, Saunen und Ruheraum, übernachten kann man in Zimmern wie “heavy metal”, “gute alte zeit”, “mystisches…(Weiterlesen)

Reidnwirt_K

Restaurant Reidnwirt

by

Raus aus dem Alltag und eine Portion Landluft tanken. Am besten beim „Reidnwirt“, die ideale Kombination aus Ruhe, Idylle und gescheiter Wirtshausküche. Auf die heimischen Produkte legt Irmgard Liebetegger besonderen Wert: Rindfleisch aus den Nockbergen, Kärntner Låxn, Wild aus heimischen Wäldern und noch einige andere Qualitätsprodukte bilden das Rückgrat…(Weiterlesen)

Magdalensberg

Nur eine Spritztour von Klagenfurt entfernt erhebt sich der Magdalensberg auf 1059 Metern Seehöhe mit Blick auf den Landschaftsteppich mit Feldern, Wäldern und Seen. Der richtige Ort für Heile-Welt-Sucher. In der Holzstube werden Kärntner Spezialitäten serviert. Dafür werden Gemüse aus dem Hausgarten und Schweine-, Rind- und…(Weiterlesen)

Weissenseerhof

Ein einzigartiger Ort! Der lang gestreckte Spa aus Holz scheint auf seinen Pfählen über dem Weißensee zu schweben, der richtige Raum für Massage, Meditation, Yoga und zum Dampfablassen in mehreren Saunen. Im Bio-Vitalhotel nebenan sorgt der diplomierte Diätkoch und Küchenchef Florian Klinger für gesunde Genüsse im Restaurant…(Weiterlesen)

Neugebauer_Loelling_K

Landgasthof Neugebauer

by

Mit Backhendl ist der „Neugebauer“ bekannt geworden, die Küche kann aber viel mehr. Regionale Küche, sehr gut gekocht, dafür steht der neue “Neugebauer”. Bilderbuchwirt Walter Neugebauer serviert den Dreierlei-Vorspeisenteller (Wildcarpaccio, geräucherte Entenbrust, Gebratenes vom Wild), in Schilcher geschmorte Kalbsbackerln, Rehmedaillons im Speckmantel auf Schwammerlsauce oder geschmorte Lammkeule auf Thymianjus – alles…(Weiterlesen)

Tschebull_K

Der „Tschebull“ ist eine der ältesten Gastwirtschaften Kärntens und versteht sich als “kulinarisches Heimatwerk” mit Wohlfühlgerichten. Gerade die scheinbar alltäglichen Gerichte werden mit großer Begeisterung gekocht. Der Schwerpunkt liegt auf einer avancierten Alpe-Adria-Küche, und praktisch alle Gerichte haben sich bereits zu Tschebull-Klassikern entwickelt. Zum Aufwärmen gibt…(Weiterlesen)

Scroll Up